Letzter Spieltag der DGL Herren Clubmannschaft

//Letzter Spieltag der DGL Herren Clubmannschaft

Letzter Spieltag der DGL Herren Clubmannschaft

Der 5.Spieltag, dass große Finale der 2.Bundesliga / West wurde im Golf Club Bergisch Land am Sonntag, den 04.08.2019 ausgetragen. Nach dem 4. Spieltag war unsere Mannschaft auf dem 4. Platz (Abstiegsplatz) der Tabelle….

und nur bei einem Tagessieg und dem gleichzeitigen letzten Platz vom Golfclub Hannover würde den Klassenerhalt bedeuten. Da bekanntlich alles im Sport passieren kann, und gerade im Golf die Dinge absolut unberechenbar sind, war das Team um Niko Hrankovic und Thomas Riechert top motiviert und wollte diese minimale Chance auf jeden Fall angehen.

Die nominierten Spieler waren:

  1. Michael Becker
  2. Samuel Bildhauer
  3. Nico Brodmann
  4. Niklas Durchner
  5. Max Freyn
  6. Niko Hrankovic
  7. David Reek
  8. Rene Steinhausen
  9. Nikolas Liesicke
  10. Simon Sturm

 

Eine Mannschaft die schon viele Runden auf dem Platz des Golf-Club Bergisch Land gespielt hat. Vielleicht ein kleiner Vorteil?

Bei durchwachsenem Wetter ging es wie gewohnt ab 07.30 Uhr auf die ersten 18 Loch. Die Spielbedingungen waren extrem schwer, da die Grüns sehr weich, und die Fairways sehr ausgetrocknet waren (es musste mit Besserlegen gespielt werden).

Unser Team startete sehr ordentlich in den Tag, und mit 2 unter Par spielte Michael Becker die beste Runde und Max Freyn mit 1 unter Par die zweitbeste Runde der GLCK Mannschaft. Nach den Vormittagsrunden lag das Team mit 18 über Par auf dem 4.Platz.

Trotz der nunmehr theoretischen Chance gingen die Spieler noch ein letztes Mal mit großem Kampfgeist auf die Nachmittagsrunde. Gerade die Vierer, die in Essen vor 14 Tagen so unglücklich agiert hatten, waren stark unterwegs. Nach 9 Loch lag die Paarung Nico Brodmann/Samuel Bildhauer 4 unter Par, und Niklas Durchner/René Steinhauser 3 unter Par….. eine top Leistung.

Leider konnte dieses Niveau nicht ganz gehalten werden, aber mit 7 über Par für die  Vierer wurde eine sehr respektable Leistung erbracht.

Nach einem langen Tag auf dem Golfplatz war es um 19.30 Uhr amtlich, das Team des GLCK wird absteigen und nächstes Jahr in der Regional-Liga spielen.

Trotz des Ärgers und dem Frust über den Abstieg waren die Spieler schnell der einheitlichen Meinung, dass es im nächsten Jahr wieder zurück in die 2. Bundesliga gehen wird.

Wir möchten uns bei allen Mitgliedern bedanken, die während der Saison Anteil an Ihrem Team genommen haben.

Ein ausgesprochen großer Dank gilt:

Ehepaar Bildhauer

Ehepaar Gohlke

Herrn Müller-Frank

die am Sonntag vor Ort waren und das Team unterstützt haben.

Thomas Riechert

 

2019-08-16T13:38:31+00:00