Informationen zu den umfangreichen Forstarbeiten

//Informationen zu den umfangreichen Forstarbeiten

Informationen zu den umfangreichen Forstarbeiten

Die Saison neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Bis auf den Nikolaus-Cup sind alle Turniere gespielt worden. Der Platz zeigt sich noch immer in einem sehr guten Zustand,…

wenn man von den Baumschäden, die durch Sturm, Trockenheit und Borkenkäfer entstanden sind, absieht. Gerade der Borkenkäfer hat uns in diesem Jahr, wie auch dem gesamten Bundesgebiet, mächtig zugesetzt. Dies hat zur Folge, dass wir schon seit einigen Tagen mit umfangreichen Fällarbeiten auf den Bahnen 1, 6 und 7 begonnen haben.

Allein auf Bahn 1 wurden insgesamt 12 Fichten gefällt. 2 abgestorbene Fichten links hinter dem Grün müssen noch gefällt werden. 10 dieser Bäume waren bereits durch den Käfer abgestorben. An 2 Bäumen waren Schäden in der Krone zu erkennen, bzw. hatte sich das Wurzelwerk während der Stürme angehoben. Eine Fichte wird noch im Dogleg rechts gefällt, da diese zunehmend den Wuchs einer wunderschönen Eiche und einer Kiefer massiv beeinträchtigt.

Durch die Fällung der Bäume, rechts des ersten Grüns, hat sich die Spielsituation und auch der Anblick der Bahn erheblich verändert. Um die Qualität unseres schönen Platzes zu erhalten, werden wir daher ab dem 6. Januar nächsten Jahres die gesamten Umfelder des ersten Grüns gemeinsam mit unseren Architekten verändern. Hierzu wird auch der Bunker weiter nach rechts erweitert.

Bereits in der kommenden Woche werden auf Bahn 1 auf der linken Seite als auch rechts vor dem Grün Neuanpflanzungen vorgenommen. Weitere Bäume werden auf Bahn 6, vom Abschlag aus gesehen rechts bis auf Höhe des ersten Grüns gepflanzt. Auf Bahn 7, im Dogleg rechts, wird die Lücke zu Bahn 9 mit 3 Waldkiefern geschlossen.

Sämtliche Maßnahmen wurden im Vorfeld mit den Architekten Herrn Dr. Hilgert und Herrn Pont sowie mit der Baumexpertin Frau Dr. Hagemann abgestimmt und werden von ihnen aktiv begleitet.

Über die weiteren Schritte werden wir Sie entsprechend unterrichten.

2019-12-05T11:49:32+00:00