Umbau von Bahn 1

//Umbau von Bahn 1

Umbau von Bahn 1

Wie bereits angekündigt, haben heute morgen pünktlich um 8.00 Uhr die Umbaumaßnahmen an Bahn 1 begonnen. Mit dem Bagger wurde im ersten Schritt das Wurzelwerk der gefällten Bäume entfernt…
Gleichzeitig wurde der Sand der rechte Seite des Bunkers entfernt. Zur Änderung der Beregnung ist der Grünumfang schmal abgesodet worden. Wie es am Ende aussehen wird, ist nach dem heutigen nach noch nicht erkennbar. Die ersten Bilder können Sie hier einsehen:

Tag 2
Die Arbeiten schreiten zügig voran. Bereits jetzt ist die Erweiterung des Bunkers abgeschlossen. Auf dem einen Bild sehen sie ein PVC Rohr der aktuellen Beregnung. Diese Rohre sind mit sogenannten Muffen verklebt worden. Durch die langjährige Belastung entstehen in der Saison zunehmend Probleme mit der Dichtigkeit des Systems. Bereits heute abend werden die Modellierungen rund um Grün 1 abgeschlossen sein.

Tag 3
Nachdem die Modellierung bereits gestern abend fast abgeschlossen war, wurden heute unter den strengen Augen der Architekten Pont und Hilgert doch noch einige Änderungen durchgeführt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf 2 Bildern sehen sie das PE Rohr, das das PVC Rohr der Beregnungsleitung ersetzen wird. Die Anschlussarbeiten sind auch hier bereits abgeschlossen. Mit unserem eingespielten Greenkeeping wird die Bunkermat im neu entstandenen Bunkerabschnitt befestigt und mit Klebstoff verbunden. Final wird die eigentliche Rasentragschicht bis in die Dunkelheit hinein auf den bearbeiteten Flächen verteilt.

Tag 4
Aufgrund der aktuellen Wettersituation wird in dieser Woche nicht mehr weiter gearbeitet werden. Anfang nächster Woche geht es bei gutem Wetter weiter.

Tag 5 und 6
Am Montag konnte die Arbeit mit dem Bagger wieder aufgenommen werden. Am späten Nachmittag war die Rasentragschicht komplett verteilt, so dass der Bagger bereits jetzt schon seinen Rückzug antreten konnte. Dabei wurde der neue Weg rechts des Grüns mit der Schaufel gezogen und die Spuren im Wald eingeebnet.

Jetzt wird die Rasentragschicht gewalzt und der bereits mit Schotter belegte Weg mit einer Rüttelplatte festgerüttelt. Wenn alles nach Plan läuft, erhalten wir bereits in der kommenden Woche ca. 1600qm Grassoden um die Fläche dann wieder schnell im gewohnten Grün erscheinen zu lassen. Auf der rechten Seite werden noch in diesem Frühjahr weitere Bäume gepflanzt um das Bild von Grün 1 wieder abzurunden.

2020-01-14T10:46:58+00:00